Orientalisches Chilli [Clean Eating und Zuckerfrei]

Hallo ihr Lieben,

Ganz ehrlich: Auf diesen Tag habe ich schon lange gewartet, genauer gesagt seit ich den Plan hatte, diesen Blog zu gründen. Ich poste heute das erste Rezept und ich kann schon sagen, dass das etwas Besonderes ist. Hier ist es also, das erste Rezept auf meinem Blog Zimtstangenduft. Ich habe heute für euch das Rezept für ein Orientalisches Chilli. Jetzt wo das Wetter schon ziemlich Herbstlich ist, liebe ich es Eintöpfe, Suppen und Chillis zu Kochen. Es gibt nichts besseres, nach einem langen, regnerischen Tag nach Hause zu kommen und ein leckeren Eintopf zu essen.  

Orientalisches Chilli

Zutaten:

1-1  ½ Zwiebeln

2 El Öl

500g Putenhackfleisch

1 Dose Kichererbsen oder 2 Hände über Nacht eingeweicht

1 Dose Kidneybohnen oder 2 Hände über Nacht eingeweicht

1 Chillischote oder 1 Tl Chillipulver

150 ml Gemüsebrühe

1 Dose Tomaten in Stücken oder ganz

Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Garam Masala zum würzen

Zubereitung: 

Die Zwiebel schälen, kalt abwaschen und in feine Stückchen schneiden. Auch die Chilli waschen und in feine Stücke schneiden. Die Cilli beiseite stellen. Die Zwiebeln in dem Öl anbraten und das Hackfleisch zugeben, wenn die Zwiebel anfangen glasig zu werden. Beides einige Minuten unter wenden braten, bis das Hackfleisch gar ist. Jetzt schon einmal leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Gemüsebrühe und Tomaten ablöschen. Die Kichererbsen, die Kidneybohnen und die kleingeschnittene Chillischote zugeben und alles 10 Minuten leicht köcheln lassen. Wer ganze Tomaten nimmt, kann diese mit dem Pfannenwender zerkleinern. Das ganze mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und einem halben Teelöffel Garam Masala abschmecken und evtl. noch etwas länger weiterköcheln lassen. 

Noch ein Tipp: Wer Kichererbsen, Kidneybohnen und Tomaten in der Dose kauft, sollte sich die Inhaltsangabe durchlese, denn es kann Zucker enthalten sein, auch wenn man es nicht erwartet. 

Lasst es euch schmecken!

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

Portionen: 4 

Clean Eating und Zuckerfrei

 

 

Orientalisches Chilli

Ich hoffe euch schmeckt dieses Orientalische Chilli auch so gut wie mir und meiner Familie es geschmeckt hat.  

Liebe Grüße

Eure Christiane

Advertisements

Autor: Zimtstangenduft

Mein Name ist Christiane und ich blogge auf Zimtstangenduft. Zu finden sind dort viele, viele Rezepte zum Thema Gesunde Ernährung, Clean Eating und Zuckerfrei. Schau doch mal vorbei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s